You are currently browsing the tag archive for the ‘Bundesvorstand’ tag.

Es scheint als hätte unser Bundesvorsitzender ein Fettnäpfchen gefunden. »Schlömer warnt vor zu viel Transparenz« ist quer über diverse Presseerzeugnisse zu lesen. Ich hätte ja gerne Mäuschen gespielt und gewusst, was Bernd da wirklich gesagt hat, denn so wirklich glaub ich das noch nicht und das was er anführt ist in meinen Augen an sich keine Transparenzkritik. Leider wird der Begriff Transparenz in letzter Zeit immer schwammiger benutzt und verkommt damit zum Totschlagargument. Grund genug ihm mal wieder etwas Leben einzuhauchen und zu konkretisieren.

Den Rest des Beitrags lesen »

Anmerkung: Als erster Entwurf ist dieser Tätigkeitsbericht nicht korrigiert. Aus Zeitgründen möchte ich ihn allerdings bereits jetzt zur Verfügung stellen. 

Wie immer ist dieser Arbeitsbericht nicht erschöpfend, soll aber die wichtigsten Punkte meiner Arbeit aufzeigen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Nachdem ich von Fragen, ob ich erneut für den Bundesvorstand kandidieren will, überhäuft werde, wird es wohl Zeit Farbe zu bekennen. Ich werde in Heidenheim nicht wieder für den Bundesvorstand kandidieren. Die Gründe dafür möchte ich gerne kurz erläutern.

Den Rest des Beitrags lesen »

Twitter: AndiPopp

  • Alter, hat @netflixDE wirklich die Community AD&D-Episode entfernt? Ich dachte das war ein schlechter Scherz. Was ein Fuckup 1 week ago
  • RT @TheDailyShow: Hannity. Rush. Dobbs. Ingraham. Pirro. Nunes. Tammy. Geraldo. Doocy. Hegseth. Schlapp. Siegel. Watters. Dr. Drew. Henry.… 3 months ago
  • I am Oden. And I was born to boil #OP972 4 months ago
  • RT @PaulHindley2210: I love how Boris Johnson is referencing the Glorious Revolution in his post-Brexit speech. That famous moment in Briti… 5 months ago
  • RT @umrath: Wer mit "Am Ende hat es ja der Verbraucher selbst in der Hand!" argumentiert, sollte sich ernsthaft fragen, wozu es dann überha… 5 months ago

Flattr

Flattr this

Lizenz für Blogtexte ohne explizite Lizenz