You are currently browsing the tag archive for the ‘emily white’ tag.

Vor etwas mehr als einer Woche löste ein Blogpost von Emily White auf npr.org eine rege Debatte in der US-Blogersphäre aus. Die Überschrift »I Never Owned Any Music To Begin With« ist sehr bezeichnend. Sie schreibt im wesentlichen über das Lebensgefühl einer 21-jährigen Musikenthusiastin, die mitten in die digitale Revolution der Musik hineingeboren wurde und in ihrem Leben bisher kaum Musik gekauft hat (11000 MP3 vs. 15 CDs). Das Ganze brachte mich zum Nachdenken und so überschreibe ich meinen Blogpost heute mit »Ich habe noch nie Musik gekauft«.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Twitter: AndiPopp

  • You know you're running @microsoft Windows, when you turn on your machine and cannot use it for the next hours because it is still updating. 2 weeks ago
  • Gerade gerafft: Toiletten auf Autobahnparkplätzen sind fast alle schon immer unisex. Kollege fügt hinzu, er hält Un… twitter.com/i/web/status/9… 3 weeks ago
  • RT @JoyceWhiteVance: The first time President Obama met with his US Attorneys, he told us, “I appointed you but you don’t serve me. You ser… 3 weeks ago
  • Crowd Control auf dem #34c3ِ Seal Team 6 hat da mal was gehackt. Jetzt werden wir durch Kälte und Regen gerouted 3 weeks ago
  • 2017 war ein sehr gutes Jahr. Wieder kein Polio bekommen! #Impfen 3 weeks ago

Flattr

Flattr this

Lizenz für Blogtexte ohne explizite Lizenz