You are currently browsing the tag archive for the ‘feminist frequency’ tag.

Bild: CC-BY-NC-SA Andreas Levers

Bild: CC-BY-NC-SA Andreas Levers

Es gibt Themen mit denen will ich mich eigentlich gar nicht beschäftigen und die Causa Sarkeesian ist eines davon. Man kann sich eigentlich nicht in diesem Shitstorm begeben ohne etwas von der Scheiße abzukriegen. Dennoch, die Sache ist in den vergangenen Tagen ziemlich hochgekocht und wer mich kennt weiß, dass Computerspiele für mich der originäre Grund waren politisch aktiv zu werden. Ich komme daher nicht darum herum mir an dieser Stelle einige Sachen von der Seele zu schreiben. Das wird sicher nicht jedermanns Meinung widerspiegeln, aber tut mir den Gefallen den Text ganz zu lesen, bevor ihr zum erbosten Comment greift.

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Twitter: AndiPopp

  • Just finished the second season of #Happy and really liked it. Some network needs to pickup that show please :/ 2 months ago
  • "Schon gar nicht die Tatsache, dass das aus dem Netz immer mehr in unsere wirkliche Welt rüberschwappt wie eine Seu… twitter.com/i/web/status/1… 2 months ago
  • RT @Yzariael: CDU/CSU: „Wir müssen jünger und cooler werden, um bei den Erstwählern anzukommen.“ 5 Minuten später: Seehofer will Messenge… 2 months ago
  • Die #CDU so: * Wir wollen Klimaziele erreichen, aber bis 2038 Braunkohle verbrennen * Wir wollen keine Uploadfilter… twitter.com/i/web/status/1… 2 months ago
  • RT @drschaf: Es ist absurd, mir zu unterstellen, ich wöllte Kätzchen essen. Kätzchen sind ein hohes Gut in der Demokratie. Worüber wir aber… 2 months ago

Flattr

Flattr this

Lizenz für Blogtexte ohne explizite Lizenz

Werbeanzeigen