You are currently browsing the tag archive for the ‘ParisAttacks’ tag.

Die Pariser Anschläge vom 13. November 2015 dürfen wohl in einem Atemzug mit dem 11. September 2001 in New York & Arlington und 11. März 2004 in Madrid genannt werden. Die schiere Wahllosigkeit, mit der unschuldige Menschen zu Opfern wurden, nur weil sie leichte Ziele waren, erreicht bei uns genau das was der Name Terror aussagt: Angst und Schrecken.
Den Rest des Beitrags lesen »

Twitter: AndiPopp

  • Alter, hat @netflixDE wirklich die Community AD&D-Episode entfernt? Ich dachte das war ein schlechter Scherz. Was ein Fuckup 1 week ago
  • RT @TheDailyShow: Hannity. Rush. Dobbs. Ingraham. Pirro. Nunes. Tammy. Geraldo. Doocy. Hegseth. Schlapp. Siegel. Watters. Dr. Drew. Henry.… 3 months ago
  • I am Oden. And I was born to boil #OP972 4 months ago
  • RT @PaulHindley2210: I love how Boris Johnson is referencing the Glorious Revolution in his post-Brexit speech. That famous moment in Briti… 5 months ago
  • RT @umrath: Wer mit "Am Ende hat es ja der Verbraucher selbst in der Hand!" argumentiert, sollte sich ernsthaft fragen, wozu es dann überha… 5 months ago

Flattr

Flattr this

Lizenz für Blogtexte ohne explizite Lizenz